Cannabis – Eine Droge oder Hilfsmittel?

Hanf-Information-Abend am Do. 19.9.19, 19 Uhr Rellingen

Viele Menschen kennen die positive Wirkung und Eigenschaften von Cannabis bisher nicht.
Die unglaubliche Kraft der Natur für die unterschiedlichsten Beschwerden? Diese Aspekte werden an diesem Abend angesprochen und die Möglichkeiten, wo Hanf eingesetzt werden kann.

So kann z. B. bei folgenden Krankheitsbildern/Beschwerden Cannabis eingesetzt werden:

Gelenkschmerzen • Chronischen Schmerzen • Entzündungen • Migräne • Depressionen •  Rheuma / Arthritis • Verspannungen • Schlafstörungen • Stress uvm.

Anmeldung ist dringend erforderlich, da wenige Plätze vorhanden sind!