DETOX-Smoothie


Foto: © Vadim Zakirov /123RF.com

Ingwer hat eine entzündungshemmende Wirkung und stärkt dein Immunsystem. Grünkohl zählt zu den Superfoods und versorgt dich mit vielen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Ballaststoffen. Die Banane und Birne sorgen für die leichte „Süße“ im Smoothie und Zimt und Chili feuern deinen Stoffwechsel so richtig an!
 
Zutaten für 1 Portion

70 g Grünkohl (Tiefkühlware geht auch)
1 Birne
1/4 Bund Petersilie
1/2 Zitrone
1 Banane
1 cm Ingwer
1 Prise Zimt
1 Prise Chili

Zubereitung

Alle Zutaten ggfls. waschen, schälen und in Stücke schneiden und mit etwas Wasser in einem Smoothiemaker verblenden.

CannaPur Complete Balance Hanf Vollkomplex

CannaPur Complete Balance – Ein Vollspektrum an Cannabinoiden!

CannaPur Complete ist ein Vollextrakt aus der Cannabis sativa (Hanf)- einer wertvollen, sehr alten und faszinierenden Pflanze.

Foto: © NicoLeHe, pixelio.de


Was sind Cannabinoide?

In der Cannabis Sativa Pflanze befinden sich Cannabinoide, die vielfältige Aufgaben übernehmen können. Die Erforschung dieser Cannabinoide führte zu der Entdeckung des Endocannabinoid-Systems im menschlichen und auch im tierischen Körper. Das sind körpereigene Substanzen, die ähnliche Eigenschaften wie die Hanfpflanze besitzen und Endocannabinoide genannt werden.

Die wichtigsten Cannabinoide in der Hanfpflanze sind:

CBD (Cannabidiol: laut Studien kann Wirkungen gegen Übelkeit, Unruhe, Angst, kann neuroprotektiv und Blutdrucksenkend und schmerzlindernd wirken)
CBN (Cannabinol. Es kann: entspannend wirken, Spasmen verringern, den Appetit anregen und Muskelentkrampfend wirken)
CBC (Cannabichromen. Es kann entzündungshemmend, antibiotisch und schmerzlindernd, knochenaufbauend, regenerierend (Zellfunktion) und kann neuesten Studien zurfolge bei der Zellerneuerung helfen und wirken)
CBG (Cannabigerol. Kann stark antibakteriell, antifungal und Schmerzlindernd wirken (mehr als THC). Kann weiter eine leicht antidepressive Wirkung zeigen und bei Schuppenflechte Erfolge zeigen.
THCV (Tetrahydrocannabinol. Kann nervenschützend und krampflösend wirken. Appetithemmend, stoffwechselanregend und gegen Übergewicht wirken. Kann eine mögliche Hilfe für Diabetiker sein.
THC (Tetrahydrocannabivarin. Ist der hauptsächlich Rausch-bewirkende Inhaltsstoff der Cannabispflanze. THC soll erhebliche medizinische Eigenschaften haben, wie z. B.: Mögliche Beeinflussung von Verhalten, Stimmung, Bewusstsein sowie euphorische Wirkungen. Auch sollen einige Formen von schwerwiegenden Erkrankungen abgeschwächt werden können. Aber keine Sorge, THC ist (fast) nicht in freiverkäuflichen Produkten enthalten, da es unter 0,2% liegt!

Was ist das Besondere an der Hanf-Pflanze „Cannabis sativa“?

Die ersten Berichte über die Cannabis sativa gab es aus dem Jahr 1778. Die Hanfpflanze Cannabis sativa ist mit all ihren Pflanzenteilen zur Herstellung von Lebensmitteln geeignet und findet seit vielen tausend Jahren in der Ernährung und Gesundheit ihre Anwendung. Die Samen finden Verwendung als Lebens- und Futtermittel und die daraus gewonnenen Öle werden als Lebensmittel, als Kosmetika und als medizinische Öle verwendet.

Die Cannabis sativa enthält:

  • um die 113 Phytocannabinoide (bisher in keiner weiteren anderen Pflanze entdeckt)
  • seit dem Jahre 1950 wegen ihrer antibiotischen Wirkung bekannt
  • über 120 verschiedene Terpene (Hauptbestandteil der in Pflanzen produzierten ätherischen Öle)
  • ca. 21 Flavonoide (sekundäre Pflanzenstoffe mit sehr guten antioxidativen Eigenschaften).

Worin besteht der Unterschied zwischen einem CBD-ÖI und CannaPur?

Ein Öl, welches als CBD-Öl beworben wird, ist ein isoliertes Cannabinoid und somit nur Eines von über 100 in der Cannabis-Pflanze enthaltenen Cannabinoiden. Um eine gute Synergie mit perfekt ergänzenden Cannabinoiden zu erreichen, ist es wichtig, das gesamte Spektrum der Cannabispflanze und der vielen unterschiedlichen Cannabinoiden zusammen zu führen.

Viele Wissenschaftler sind mittlerweile davon überzeugt, dass CBD nur in Verbindung mit allen Inhaltsstoffen der Hanfpflanze die beste Wirkung im menschlichen Körper entfalten kann. Aber auch die Bioverfügbarkeit (die Aufnahme und Verwertung im menschlichen Körper) ist wichtig, dass die Substanz überhaupt erst aufgenommen werden kann!

Bezugsquelle
Sollten Sie an CannaPur Complete interessiert sein, können Sie es mit klick hier bestellen.
Falls es einmal wieder ausverkauft sein sollte, schicken Sie mir eine E-Mail, klick hier : ich habe sicher noch eins für Sie auf Lager!

Vertrieb
Wenn Sie an dem Thema Cannabis interessiert sind, können Sie selbst Distributor werden. CannaPur Complete bietet als Geschäftsmodell viele Möglichkeiten. Wenn Sie Interesse daran haben, nehmen Sie gerne und unverbindlich zu mir Kontakt auf, ich unterstütze Sie dabei!

Wenn Sie weitere Informationen über CannaPur Complete von Juchheim lesen möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Hier gelangen Sie direkt zu meinem Eintrag auf der Website: https://gagebe.de/cannapur/

CannaPur Complete Balance

Direkt bei mir in der Praxis in Hamburg-Rellingen erhältlich oder hier klicken um bequem im Onlineshop zu bestellen. Sie können CannaPur auch gern testen. Bitte senden Sie mir hierzu eine E-Mail.

Was unterscheidet CannaPur Complete von anderen Präparaten?

CannaPur Complete enthält einen decarboxylierten Hanf Extrakt in Öl mit dem natürlichen Spektrum an wertvollen Inhaltsstoffen. Der verwendete Hanf stammt aus legalen EU-zertifizierten Cannabis sativa L. – Samen.
Außer THC, das wegen seiner psychoaktiven Wirkung (fast) nicht in CannaPur Complete enthalten ist, wirken die Phytocannabinoide der Hanfpflanze synergistisch in einem natürlichen Aktivkomplex.
Dieser natürliche Vollspektrum Aktivkomplex zeigt unvergleichliche Eigenschaften und Leistungen. In einem schonenden Herstellungsverfahren wird durch Decarboxylierung die Bioverfügbarkeit der Pflanzenstoffe zusätzlich erhöht. Auf kontrollierten Plantagen in Deutschland mit zertifizierten Cannabis sativa Sorten wird der Extrakt gewonnen.

Bezugsquelle: Sollten Sie an CannaPur Complete interessiert sein, können Sie es mit einem klick hier bestellen. Falls es ausverkauft sein sollte, schicken Sie mir eine E-Mail, klick hier bestimmt habe ich noch eins für Sie auf Lager!

Wichtiger Hinweis:
Für Schwangere, in der Stillzeit und für Kinder nicht geeignet.
CannaPur ist ein Nahrungsergänzungsmittel und kein Arzneimittel. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir bezüglich der Anwendungsgebiete und der Wirkungsweise keine gesundheitsbezogenen Aussagen machen. Bei Fragen zur konkreten Behandlung von Beschwerden und Krankheiten, suchen Sie bitte immer den Arzt oder Apotheker Ihres Vertrauens auf.

Bei welchen Krankheiten können Cannabinoide unterstützen?
Weitere Informationen zu den Wirkungsspektren von Cannabinoiden erhalten Sie hier: Klick hier

Wenn Sie weitere Informationen über CannaPur Complete von Juchheim lesen möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Hier gelangen Sie direkt zu meinem Eintrag auf der Website: https://gagebe.de/cannapur/

ByeBye 4 ALL-CannaPur

Kostenloser Test- und Infoabend von CannaPur Complete, ByeBye 4
ALL und der Naturkosmetik von Dr. Juchheim mit dem Soforteffekt.
Ich lade Dich unverbindlich ein, ein paar Tropfen von dem Hanf-
Vollextrakt CannaPur einzunehmen. Hanfprodukte sind mittlerweile im Gespräch. Auch kannst Du die ByeBye 4 ALL-CannaPur Creme gegen 
Hautprobleme testen und einen Kurzvortrag über die
gesundheitliche Wirkung und das Spektrum von unterschiedlichen
Cannabinoiden erfahren. Wo das körpereigene, endocannabinoide
System von Mensch und Tier vorhanden ist und welche Funktionen es
erfüllt, wird an diesem Abend auch erklärt. Anmeldung und weitere
Informationen dazu bekommst Du auch vorab auf meiner Website unter www.gagebe.de.

Termin: Donnerstag, 07.02.19 von 18:30 – 20:00 Uhr
Gebühr: Kostenlos 

Verbindliche Anmeldungen über E-Mail: klick hier 
Foto: Sabine Kuhls-Dawideit

Wenn Sie weitere Informationen über CannaPur Complete von
Juchheim lesen möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Hier gelangen Sie direkt zu meinem Eintrag auf der Website: https://gagebe.de/cannapur/

Mach Dich leicht! Abnehmen ohne Diät!

Nächster Termin am 21. Januar 2019 von 18:30 – 21:00 Uhr, Hamburg-Rellingen

Möchtest Du ein paar Kilos weniger wiegen? Dich besser und aktiver fühlen?
In der ersten Woche bis zu 4 kg abnehmen. Geht das wirklich?

Ja, es geht –  Ich habe es selbst getestet!
Mit diesem Konzept haben Klienten über 10 kg abgenommen. Ohne viel Aufwand und ohne Verzicht.
Gestartet wird mit einer Entgiftungswoche und setzt sich mit einer Ernährungsumstellung weiter fort.

Kein lästiges Kalorienzählen oder abwiegen. Falls Du dich jetzt fragst, ob Du dich einschränken musst oder Du dich vegetarisch oder vegan ernähren musst?
Klare Antwort: NEIN! Du isst was Du magst: Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst und vermeidest dadurch einen Nährstoffmangel. So bist Du bei SOS die ganze Zeit optimal mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt!

Kosten Kompaktseminar: 69,00 Euro inkl. MwSt.

Wer möchte, kann sich durch zusätzliche wöchentliche Treffen in meiner Praxis weiter begleiten/coachen lassen.
Kosten Praxistreffen: 15,00 Euro inkl. MwSt.

Weitere Infos und Termine unter https://blog.gagebe.de/sos-coaching/

Oder hier gleich anmelden, ich melde mich dann gern bei Dir!

Süße Lippen …

… soll man küssen – was tun, wenn sie eingerissen sind?

Da gibt es einen schönen und wirksamen Tipp: Honig!

Honig für mindestens 10 Minuten auf die rauen und spröden Lippen pur auftragen und einwirken lassen.
Honig wirkt antiseptisch, heilfördernd und keimreduzierend. So kann die trockene Lippe schnell wieder heilen und angenehm weich werden.

Auch bei eingerissenen Mundwinkeln hilft Honig Wunder: Mit etwas Quark vermischt wird die Feuchtigkeit der Haut unterstützt und die Risse heilen schneller ab.

© Katerina Kovaleva/123RF.com

Tiere und Cannabis, Hanf, CannaPur Complete Balance

Sind Sie und ihr Tier in Balance?

Wir Menschen und Tiere haben ein Endocannabinoid System, welches die Verbindung bzw. den Austausch zwischen dem körpereigenen Organismus und dem Gehirn herstellt. Durch Rezeptoren wird hier das Bewusstsein des Schmerzes, der Emotionen und der Bewegung angesprochen. Diese Rezeptoren verhalten sich wie ein „Schlüssel“ in einem „Schloss“.
Deshalb ist das Cannabisöl für unsere besten Freunde wie Hund, Pferd und Katze (und jedes andere Säugetier natürlich auch) ein Mittel, um eventuelle Disharmonien auszugleichen. Diese Rezeptoren befinden sich verteilt im ganzen Organismus und reagieren stark auf Cannabinoide. Sobald es folglich zu einer Interaktion kommt, kann die heilende Wirkung des Hanfes entfaltet werden. 

Warum sollte man seinem Haustier überhaupt Hanföl verabreichen? Wenn Sie weitere Informationen möchten, senden Sie mir eine Nachricht! klick hier oder rufen Sie mich gerne an.
In meinem Juchheim Onlineshop erhältlich: klick hier

Wenn Sie weitere Informationen über CannaPur Complete von Juchheim lesen möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Hier gelangen Sie direkt zu meinem Eintrag auf der Website: https://gagebe.de/cannapur/

CannaPur Complete Balance

Artikel über gesunde Ernährung im Hamburger Abendblatt

Ganz aktuell: Mein Interview zum Thema „Gesunde Ernährung“ von und mit Anne Dewitz vom Hamburger Abendblatt 

Meine Passion ist die „gesunde Ernährung“. Wie kann ich mich bei bestimmten Krankheiten ernähren, sodass es mir besser geht?
Als ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin habe ich mich vor Jahren in Halstenbek selbstständig gemacht. Ich coache in meiner Rellinger Praxis Menschen, die unter Störungen und Befindlichkeiten leiden, die durch „ungesunde Ernährung verursacht werden“ …
Ich bin überzeugt: Mit dem richtigen Speiseplan ließe sich vieles vermeiden.

Wenn Sie weiterlesen möchten, folgen Sie bitte diesem Link auf meine Seite! Klick hier Interview

Iss Dich gesund! Praxisabendreihe mit Köstlichkeiten

 

Jeden 3. Donnerstag im Monat findet ein Praxisabend statt.
Nächster Termin am 21. Februar 2019 von 19:00 – 20:30 Uhr in Hamburg-Rellingen in meiner Praxis

Wünscht Du Dir ein gesundes und vitales Leben?

Viele von uns fühlen sich nicht wohl in ihrem Körper.
Übergewicht, Arthritis, Herz-Kreislauf-Erkrankungen – oft verursacht durch ungesunde Ernährung – machen uns
und unserem Körper das Leben schwer. Mit dem richtigen Speiseplan läßt sich das vermeiden.
Dabei sind die Inhaltsstoffe der Lebensmittel wichtig, die wir essen. Ich erzähle Dir an verschiedenen Themen-
abenden, mit welchen Lebensmitteln Du gesund und genußvoll deinen Körper unterstützen kannst.

Zu jedem Thema gibt es viele Tipps, Produkte die ich gut und sinnvoll finde, Rezepte zum nachkochen und leckere kleine Köstlichkeiten zum probieren. 

Die Themen der Praxisabende

  • Do 21.02.19: Brainfood (Gehirnnahrung – Wie halte ich mein Gehirn fit?)
  • Do 21.03.19: Rheuma und Arthritis (Entzündungshemmende Nahrung)
  • Do 25.4.18: Cellulite und Übersäuerung in den Griff bekommen (Wie bekomme ich dieses Dilemma in den Griff? Probecremen gegen die unschönen Dellen inklusive!)
  • Do 23.05.19: Migräne und deren Auslöser (Welche Trigger gibt es und was kann ich dagegen halten, um Anfälle zu vermeiden?)
  • Do: Darmgesundheit (Wie kann ich meinen Darm gesund ernähren und dafür sorgen, dass ich nicht weiter zunehme, sondern Gewicht abbaue?)
  • Do: Clean Eating (Gesund essen – besser leben – und natürliche Nahrung!)
  • Do: Vegane Ernährung (Weshalb ist die vegane Ernährungsform gesund und schützt vor Krankheiten?)

Kosten pro Abend: 17,00 Euro

Bitte melde Dich per Mail oder rufe mich an. Bringe gern noch einen Freund mit!
Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Seit über 6 Jahren gebe ich Kochkurse in Pinneberg und Halstenbek zu unterschiedlichsten Themenbereichen.

Neue Kochkurse Halbjahr 2019

Es gibt dieses Jahr 2019 einige Angebote!

Die Kochkurse finden in Pinneberg im Küchenstudio Fenske statt oder aber auch in den Gemeindewerken in Halstenbek. Beide Veranstaltungsorte sind schön und haben eine gute Atmosphäre zum entspannten Kochen und Genießen.

Falls Interesse besteht, mich einmal als ihre „Köchin“ für eine kleinere oder auch größere Veranstaltung zu mieten, sprechen Sie mich gerne an! Koch-Themen oder Wünsche sprechen wir ab.

Suppen, Suppen, Suppen …
(Rezepte zum „Schlemmen“,„to go“, „Abends“ und auf die „Schnelle“ …)
Lass´ Dich überraschen: Kartoffeln, Rote Beete, Zucchini, Kürbis, Spinat, Kokos, Curry, Low-Carb, Lachs, Hühnchen und mehr … –  und oben drauf gesunde Toppings! 
Hier gibt es viele leckere Kombinationen zum kochen und zum testen.
Pinneberg bei Fenske: 8. März 2019
Halstenbek: 29. März 2019

Fit und gesunde Gemüse-Küche mit viel Geschmack!
(Raffinierte und herzhafte vegane Gerichte)
Wir verwöhnen uns mit regionalen, vitaminreichen Gemüsen und zaubern ein vollwertiges Menü ohne tierliche Inhaltsstoffe für Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. 
Pinneberg bei Fenske: 15. Februar Firmenbuchung
Pinneberg bei Fenske: 5. April 2019
Halstenbek: 
20. Juni 2019

Gesunde Power für unser Gehirn!
(Business-Food – Brain Food)
Heute ist bekannt, dass eine Mischung von verschiedenen Stoffen für das Gehirn optimal sind.
Mit der richtigen Ernährung können wir unser Gehirn so steuern, dass es die besten Voraussetzungen hat, bestmöglichst zu funktionieren. Welche Treibstoffe das sind, zeige ich Dir in diesem Kochkurs.
Pinneberg bei Fenske: 3. Mai 2019 

Eine kulinarische Reise ins Land der pflanzlichen Genüsse!
(Lust auf leckere Speisen mit viel Gemüse und ganz ohne Fleisch?)
Die vegane Küche ist unkompliziert, bunt, verführerisch und schmeckt bestimmt auch allen Nicht-Veganern/innen! Probieren Sie es aus! Wir kochen gemeinsam gesunde, schmackhafte und raffinierte vegane Gerichte. Sie werden begeistert sein, wie rein pflanzliche Kost lecker schmecken kann! Wir verwöhnen uns mit regionalen, vitaminreichen Gemüsen und zaubern ein Menü für Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise.
Halstenbek: 12. September 2019 

Gesund essen – besser leben – natürliche Nahrung!
(Clean Eating)
Clean Eating ist keine Diät, sondern setzt auf natürliche und unverarbeitete Lebensmittel. FastFood, Weißmehl, weißer Zucker sowie jegliche Konservierungs- und Zusatzstoffe werden gemieden. Stattdessen profitiert ihr Körper von frischen Zutaten in Form von Vitaminen, Mineralstoffen aus Obst und Gemüse, Getreide- und Pseudogetreideprodukten und gesunden Fetten. Wir werden ein Menü zubereiten, das alle Elemente der modernen Clean-Eating-Küche beinhaltet. Auch Süßes kommt nicht zu kurz.
Halstenbek: 26. September 2019